Skip to content

Regensburger Forscher haben Konzern-Skandale untersucht – mit überraschenden Erkenntnissen – Wirtschaft Ostbayern-Nachrichten

Regensburg.Regensburger Forscher haben Unternehmensskandale der vergangenen Jahre untersucht. Sie wollten herausfinden, wann es wahrscheinlicher ist, dass ein Konzern in einen Skandal verwickelt ist. Die Erkenntnisse überraschen – und sind auch für Anleger an der Börse von nutzen.

#### ##### ######## #### ##### ## ####### ###, ### ######## ## ### ### ########### ############## ##### – ## #########.

## ####### ###############

### ############### ## ############ ######### ### ###### ###### ##### #### ### ###################### ############ . ##### ##### #### ######### ###### ############ ### ##### ## ######### ######### ####### ### ######### ####### ###### ####, ### ## ###########, ########### ### ############## ### ######## ### ######### ####### ######## ############# ## #####. ## ### ##### ##### ### – ## ### ############ ######## – ##### ################ ##### ### #### ############ ###### (##### ######), ######## (######) #### #################### (## ########) ######## – ### ########### ### – #########.

### ######## ### ## ####### ## ######## ######## ### ###### ###### ################ ###### ##### #### ## #### ####### ###############: ####### #### ########### ## ####### ### # #### ######## ####### – ### ############ – ##### ######### ### – ######## ## ##################### ###########. ######## #### ## ########## #################: ## ### ## ## #####, ##### ###### ##### ################## ####### ###, ### ######### ### ###################### ############### ##.

### ###### ######## ###### ###### ############ ####### ## # ###: ####### ########### ### ###### ### ##### ### – ####### ##### – ## ### ############ ######## – #### ######## ### ### ##### ### #### ### ############ ### – ######. #### ##### #### ###### ########### ### ##### ####### ##### ### ##### ####### ################### ## ######## ######## ###? “### ##### #### #####, #### ### ####### ########### ######” , #### ######### ############.

“##### – ########”

### ####### ########## ###### ######## ### „##### – ###### ## “#### ### ############## ##### ### ######### ########## #. ### ############ ###### ###### ######## ### ######## #### ########. ##### #### ## #### ############ ### ##. ####### ##################: „### ##### ### ### ######### # #### ######## ############ ### ##### ########### ##### ### #### ###############, ### ######### #### ########## #### ##, ############# ###### #### ########### ### ########## ### “, ## ### ########. “### ### ######## ###### ### ##### ####### ###”, #### ##### ######. ## ####### ### ####### #### #### #####.

### ######## ##### ### ##########. #### ### ##### #################### ####### ## ##### ### ## # ############ #######. ### ####### ##### #### ######## ######: #### ########### # ## ############ ###### #### ## #### ###### #######. ###### ### ## – ######## ### ##### – ###### ##### ########## #######, #### ########## ######### ######### ### ####### # – ############ #########.

#### #### ##### ####### ##### ### ### – ##### ####### ###### #######, #### #### ## ############ ##### ######. ### ##### ### ##### #####: „### ## ###‚ ########### ‘#### ## # ## ### ###### “, #### ###########. ###### ### ######### ## ####### ### #################### # ## ######## ######### ### ####. #### ## ###### #### #### ###### ######### ##### #####, #### ########### ### ##### ############ ##### ### – ###### ### # ####### ######: ### ##### ### – ##### #### #########. ### ########### ##### ### #### ############# #########.

### #### ###### ###### #### ############## ############ ## # ## ####### #### ##### ######## ### ######## ##########. #### ######### ### ########### #######, ### ### ### ####### # ## ######## ########### #####.

###### ##### ########

##### #### ########### ###### ### ### ###### ######## #### – ### ######## ### #######. ### ###### #### #### ### ### ######## ### ################ ## ########### ######## ######### ######.

„##########, ### #### ### – ######### #######, ###### #### # ## ### ########### ############, ### ### ########### #### ##### ##### “, #### ########## ############. #### ### ## ### ####### ### #### ########## #######: „#### # ## ##### ####### #####, #### #### #### ### ########## #### # ####. “


Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Wirtschaft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *